Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)



Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten. Für die Bestellung und Abwicklungen derselben gelten nachfolgende Bedingungen.


1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in ihrer jeweils gültigen Fassung soweit Sie unseren Online- Shop nutzen und Ware bestellen, sowie für alle anderen Verträge (fernmündlich, mündlich, schriftlich eingehend) zwischen Kräuter- Geflüster, Siemer Dorfstr. 16, 29476 Gusborn und natürlichen oder juristischen Personen. Abweichende Bedingungen Ihrerseits können wir nur akzeptieren, wenn wir solche abweichenden Bedingungen ausdrücklich schriftlich mit Ihnen vereinbart haben.


2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte in unserem Internetshop stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar.
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Annahme des Angebotes durch Kräuter Geflüster liegt in der Absendung der Ware.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, Ihr Angebot zum Vertragsschluss anzunehmen.


3. Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Kräuter Geflüster
Inh. Sylvia Heinz
Siemer Dorfstr. 16
29476 Gusborn
Tel.: 015773536337
e-Mail:heinz@kraeuter-gefluester.de

mittels einer eindeutigen Erklärung(z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


3.1. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten(mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung. Ihr Kräuter-Geflüster.


3.2. Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück)

- An: Kräuter Geflüster, Inh. Sylvia Heinz, Siemer Dorfstr. 16, 29476 Gusborn.
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den
  Kauf der folgenden Waren
- Bestellt am(*)/erhalten am (*)
- Name des /der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher
- Unterschrift des/der Verbraucher
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen


3.3. Ablauf bei Widerruf

1. Wir holen die Ware im Falle eines Widerrufs nicht bei Ihnen ab.
2. Die Rücksendekosten im Falle eines Widerrufs tragen Sie.


4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Kräuter-Geflüster.


5.Lieferung, Liefergebiet

Sofern nicht anders vereinbart erfolgt die Lieferung der Ware an die vom Besteller angegebene Adresse.
Bestellung und Lieferung sind derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich.


6. Versandkosten

Die Versandkosten betragen 4,50 € für Standardsendungen.


7. Mindestbestellwert

Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.


8. Preise und Bezahlung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.
Laut Kleinunternehmerregelung - §19 Abs. 1 UStG – wird bei den Preisen keine Mehrwertsteuer erhoben.

Bei Bezahlung per Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung ohne Abzug fällig. Sofern Sie nicht innerhalb der Frist zahlen, berechnen wir Ihnen Mahngebühren von jeweils 5,- € für die erste, zweite und dritte Mahnung, danach betreiben wir das gerichtliche Mahnverfahren.
Wir behalten uns vor, im Einzelfall nur gegen Vorauszahlung zu liefern.

Bei Bezahlung per Nachnahme
Zusätzlich zum Rechnungsbetrag fallen Nachnahmegebühren an, die der Kunde zu tragen hat.

Bezahlung per Vorauskasse
Bei Bezahlung per Vorauskasse gewährt Kräuter-Geflüster einen Preisnachlass von 3% auf den Rechnungsbetrag.


9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.


10. Datenschutzerklärung

(1) Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten(Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.
(2) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung der Vertragsverhältnisses erforderlich sind(Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung des zwischen uns abgeschlossenen Vertrages verwendet. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung gesondert zu erteilen. Die Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann durch Sie widerrufen werden.
(3) Soweit für den Zahlungsvorgang Dritte(Zahlungsdienste oder Banken) in Anspruch genommen werden, geben wir Ihre Daten zum Zwecke der Zahlungsabwicklung an die genutzten Dienste weiter.
(4) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer oben genannten Bestandsdaten abrufen oder mit Wirkung für die Zukunft widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der Mailadresse zur Verfügung.


11. Schlussbestimmungen

(1) Die Vertragssprache ist deutsch.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.
(3) Für VerbraucherInnen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.
(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hiermit der Vertrag im übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.


Stand 01.03.2018