Wildkräuter Rezepte

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen essbare Wildkräuter und ihre Verwendung in der Küche vorstellen.

Wenn Sie Interesse haben mehr über Wildkräuter und Ihre Verwendung in der Küche kennenzulernen, finden Sie unter dem Stichwort „Veranstaltungen“ Termine zu Wildkräuterführungen.

 

 

 

Löwenzahn -

Taraxacum officinale

Vorkommen

Löwenzahn wächst praktisch überall: auf der Wiese, in Rissen im Asphalt und zur Freude der Gärtnerin und des Gärtners in unseren Blumen- und Gemüsebeeten.

Wissenswertes

Löwenzahn wird als Heilpflanze genutzt. Er wirkt blutreinigend, regt Leber, Galle, Nieren und Blase an.

Verwendung

Essbar sind die Blätter, am besten im Frühjahr, da sind sie noch nicht ganz so bitter. Aus den Wurzeln lässt sich Kaffeeersatz herstellen. Auch die Blüten sind essbar.

Unser Rezeptvorschlag

Löwenzahnblätter Frühlingsdrink

Eine Handvoll junger Löwenzahnblätter waschen und kleinschneiden. Zusammen mit dem Saft einer Orange und einem kleingeschnittenem Apfel sowie 1/8 Liter Sojamilch oder Kefir pürieren. Auf Wunsch mit Honig abschmecken.