Wildkräuter Rezepte

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen essbare Wildkräuter und ihre Verwendung in der Küche vorstellen.

Wenn Sie Interesse haben mehr über Wildkräuter und Ihre Verwendung in der Küche kennenzulernen, finden Sie unter dem Stichwort „Veranstaltungen“ Termine zu Wildkräuterführungen.

 

 

 

Sauerampfer -

Rumex acetosa

Vorkommen

Wächst auf Wiesen. Je mehr Nährstoffe vorhanden sind, desto üppiger.
Erkennbar ist er wie der Name schon sagt an seinem sauren Geschmack.

Wissenswertes

Man sollte Sauerampfer nicht in grösseren Mengen essen, da er wegen seines hohen Oxalsäuregehalts Stoffwechselstörungen verursachen kann.

Verwendung

Essbar sind die Blätter, aber auch die Blüten,Wurzeln und Samen sind essbar.
Daraus lassen sich Suppen, Salate, Sossen und Kräuterquark herstellen.

Unser Rezeptvorschlag

Sauerampfersuppe

1 Stange Lauch in feine Ringe schneiden, 2 mittelgrosse Kartoffeln kleinschneiden. Lauch in 2 EL Öl anbraten, Kartoffeln dazugeben und mit 1 Liter Gemüsebrühe auffüllen. Das ganze 10-15 min. Köcheln lassen. 4 Hand voll in Streifen geschnittene Sauerampferblätter dazugeben. Mit dem Stabmixer pürieren. 125 ml Saure Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.